Virtual DJ 7 Pro

Es ist interessanterweise sehr umstritten das ich den heftigen DJM2000 Mixer von Pioneer, sowie die beiden Professionellen Plattenspieler von Stanton mit dem Programm Virtual DJ verbunden habe. (Alleiniger Hardware-Wert ca. 3500 Euro)

Das gleiche bei FL Studio "Es kommt drauf an was du da für einen Sound rausholst"

Dafür das ich durch meine Hardware alles Extern ansteuere und nur noch die Trackauswahl mit der Maus mache, ist es für mich doch völlig egal ob da "Traktor" stehen muss oder nicht. Ich arbeite bereits seit 2004 mit Virtual DJ und da ich von der einfachen Übersicht damals wie heute weiterhin fasziniert bin und auch mit der Steuerung und Konfiguration für Timecodes ebenfalls gut zurecht komme, ist und bleibt dieses Programm für mich eines der besten DJ Softwares.

Aufgrund der hohen Verbreitung der Software wenden viele, teils sehr oder zu junge, Jugendliche dieses Programm an und ziehen den Ruf von VDJ mit ihren "DJ Talenten" sehr in den Dreck. Die meisten dieser "DJ's" wissen noch nicht einmal was sie da tun....

Jedenfalls beläuft sich dann das Vorurteil wie folgt: "Öh, VDJ...der kann ja nix !"

Und ich finde es immer wieder lustig wie viele Leute doch einfach keine Ahnung haben weil sie sich zu wenig oder gar nicht informiert haben, oder einfach nur keine eigene Meinung besitzen weil sie das nachplappern was ihre Freunde sagen :-)

Der PC ist auch immer nur so schlau wie derjenige der vor ihm sitzt - nicht anders ist es bei den DJ Musik Programmen.

-Zurück zur Auswahl-

 
            

ðRELOADPAGEï